Über mich 

 

Ich bin Elke Walter,  Mutter von zwei wunderbaren Jungs, die mir mittlerweile "über den Kopf gewachsen sind" und arbeite seit vielen Jahren als Trainerin und Coach mit Kindern und Eltern an den Themen Selbstbewusstsein, Mut, innere Stärke und Selbstvertrauen. Eine Tätigkeit, die mir eine Herzensangelegenheit ist und mich mit Freude und Dankbarkeit erfüllt.

Wie kam ich dazu?
Aufgewachsen in den70-iger Jahren in der DDR als Scheidungskind, wurde ich bereits recht früh mit Dingen konfrontiert, die mich lehrten, mich anzupassen und mich so zu verhalten, wie es den Erwachsenen Recht war. Ich glaubte zu wissen, was ich tun musste, um anerkannt und geliebt zu werde - gute Leistungen bringen, "brav" sein, sich der Meinung der Erwachsenen beugen und zu "funktionieren".

Immer mehr verlor ich dadurch den Kontakt zu meinen wirklichen Wünschen und Bedürfnissen. Oft wusste ich nicht, ob ich das, was ich tat, auch das war, was ich selbst wollte. Ich schützte mich und meine Seele dadurch, dass ich nach außen immer nett und freundlich war, um keine Angriffsfläche zu bieten, innen sah es oft anders aus. Ich hatte jedoch das Glück, Menschen um mich zu haben, die mich mit Worten ermutigten und mir vertrauen in meine Fähigkeiten gaben. Ich machte die Erfahrung, dass ich sehr viel erreichen kann, wenn ich mir selbst vertraue.

Abitur, praktisches Jahr, Studium in Leipzig, 1989 Flucht aus der ehemaligen DDR, Fortsetzung des Studiums in Konstanz, Traineejahr und Berufsbeginn bei einer großen Bank in Stuttgart, Heirat, Ausbildung zum Trainer und Coach - das waren die Eckpfeiler der folgenden Jahre.

Dann veränderte sich mein Leben komplett, als in den Jahren 2002 und 2005 meine beiden Kinder auf die Welt kamen. Ein neuer spannender Abschnitt mit vielen wunderbaren Erfahrungen, Höhen und Tiefen und viel Glück und Dankbarkeit. Vieles, was bis dahin mein Leben geprägt hatte, was sich in meinem eigenen Leben als funktionierend und sinnvoll gezeigt hatte, war nicht mehr da oder klappte bei meinen Kindern nicht so einfach (und das liegt nicht nur an ihrer Unterschiedlichkeit!) ;-).

Ich begann umzudenken, beschäftigte mich mit meinen eigenen Prägungen und Erfahrungen und lernte viel über die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Meine Kinder schafften es tatsächlich , mich von meinem "Perfektionismus" wegzubringen. Ich begann mit dem Leben zu fließen und Dinge anzunehmen, die nicht so funktionieren wie geplant. Viel wichtiger ist es, den Kindern immer das Gefühl zu geben, dass sie geliebt werden und dass wir als Eltern für sie da sind, egal, was passiert. Ich vertraute mehr und mehr meinem Bauchgefühl und weniger auf das, was das Umfeld an "guten Ratschlägen" bereithält.

Kinder sind unsere Spiegel.

Sie zeigen uns durch ihr Verhalten, wie es in der Familie aussieht. Sie nehmen alles auf, was wir ihnen vorleben und tragen diese Prägungen ein Leben lang in sich. Als mir immer mehr bewusst wurde, dass ich das, was ich mir für meine KInder wünsche, selbst vorleben muss, begann ich mehr auf mich zu achten - auf meine Gedanken, meine Worte und meine Taten.

Ein bedeutender Aspekt dabei ist Ehrlichkeit. Ehrlichkeit mir selbst gegenüber und anderen ebenso. Auch wenn es manchmal schmerzhaft ist und Veränderungen nach sich zieht - nur dieser Weg führt zu einem authentischen und selbstbewussten Leben. Ehrlichkeit schafft Vertrauen und Entwicklungspotential für jeden einzelnen.

Wenn sich Türen schließen, öffnen sich neue.
So gründete ich Anfang 2018 mein eigenes Unternehmen LöwenMut, nachdem ich bereits acht Jahre im Bereich "Stärkung des Selbstbewusstseins für Kindern und Eltern" tätig war. Seit dem habe ich vielen Kindern in Erlebnisworkshops, Kursen, Ferienprogammen und Einzelcoachings geholfen, ihren "inneren Löwen" - das Symbol für den Mut, das Selbstbewusstsein und innere Stärke - zu entdecken und zu trainieren. Eltern unterstütze ich, ihre Kinder dabei zu begleiten, indem ich meine vielfältigen Erfahrungen mit ihnen teile, ihnen Mut mache, Denkanstöße gebe oder ganz konkret und praktisch mit ihnen arbeite.

Meine Kinder sind mittlerweile  Teenager und gehen bald ihre eigenen Wege. Ich freue mich, dass wir ein herzliches und vertrauensvolles Verhältnis haben, was von offener Kommunikation, liebevollen Umgang und Ehrlichkeit geprägt ist. Wenn mein 18-jähriger bis nachts um zwei mit mir in der Küche steht und ganz intensiv mit mir über Schule, Freunde, Liebe, Politik, Gott und die Welt redet, dann denke ich: "Vieles richtig gemacht"! Das macht mich dankbar und sehr glücklich.

Genau das möchte ich mit LöwenMut Kindern und Eltern vermitteln:

"Du hast alles in Dir, was Du brauchst, um glücklich und voller Selbstvertrauen durchs Leben zu gehen. Hör auf Dein Herz und Dein Bauchgefühl, glaub an Dich und geh´ DEINEN Weg voller Selbstvertrauen! Alles ist möglich. Du musst nur fest daran glauben!"

Ich freue mich auf ein Kennenlernen !

Ihre Elke Walter









 

 
E-Mail
Anruf